Verzichten Sie jetzt auf Nähe, nicht auf Kontakte

Jede Filmproduktion braucht Zeit für Planung, Produktion und Nachbearbeitung. Auch wenn Ihr Unternehmen gerade auf Grund der Coronamaßnahmen reduziert arbeitet, sollten sie mit ihren Kunden in Kontakt bleiben und für den Neustart gut aufgestellt sein.

 

Filmproduktion in Zeiten von Corona ist gut möglich wenn man die Regeln zur Vermeidung von Ansteckung einhält. Im Einzelnen setzen wir das in der Produktion so um:

  • Vorbesprechungen via Skype oder Zoom. Ein persönlicher Kontakt ist nicht nötig.
  • Locationbesichtigung kann vom Kunden mit dem Smartphone aufgezeichnet und geschickt werden.
  • Konzeption und Texterstellung geschehen wie immer ohnehin im CBra-Film-Studio.
  • Drehs von Vorträgen, Interviews, Aufsagern etc. können mit Funkmikrofonen und langen Brennweiten aus großer Distanz gedreht werden und bei Bedarf live auf facebook, Youtube etc. gestreamt werden.
  • Ansteckmikrofone werden eigenhändig angebracht und von uns selbstverständlich nach jeder Benutzung desinfiziert.
  • Bei allen anderen Dreharbeiten in Ihrem Unternehmen werden große Sicherheitsabstände eingehalten.
  • Die Postproduktion, Nachvertonung und Auslieferung sind wiederum kontaktlos.

 

Wir sind Supporter von:

Mobil mit:

Strom kommt vom Dach und von:

Gehostet mit 100% Ökostrom von:

Kunde bei:

Wir sind Teil von:



Mitglied bei: